Es war wie eine Erlösung für mich

„Weil ich mich für ein Halbjahrescoaching für Marketingstrategien angemeldet hatte aber keinen Schritt wirklich vorwärts kam, buchte ich bei Kirsten Reimer die “ICHZeit . Danach konnte ich neue Mitarbeiter gewinnen, habe Seminare gehalten, eine große Finanzmesse gerockt und bin Regionalmanagerin geworden.“

Ihre Geschichte:

„ Liebste Kirsten, Du hast das geschafft, was andere die Jahre vorher nicht geschafft haben.

Du hast meinen persönlichen Knoten zum platzen gebracht oder eher zum bersten. Das war der absolute Hammer. Seitdem bin ich zu 100% wieder ich!  Tausend Dank. Das werde ich Dir nie vergessen.“

Als vor einigen Jahren ganz plötzlich und unerwartet meine Mutter mit fast 62 Jahren verstarb, hat mir das den Boden unter den Füßen weggezogen. Ich ging von Arzt zu Arzt, von Heiler zu Heiler, von Heilpraktiker zu Heilpraktiker und keiner konnte mir helfen und mein Herz und meine Seele wieder zusammenflicken.

Bis ich Mitte letzten Jahres auf Kirsten traf. Ich glaube nicht an Zufälle und wollte wieder voll und ganz ins Leben zurück.  Weil ich mich für ein Halbjahrescoaching für Marketingstrategien angemeldet hatte aber keinen Schritt wirklich vorwärts kam, buchte ich bei Kirsten Reimer die “ICHZeit“. Mir ging es seelisch nicht gut. Ich ging als „zerstückelter” Mensch zu ihr und kam vollkommen neu, voller Lebensmut wieder nach Hause zurück.  Sie hat es geschafft, was Jahre vorher zig andere nicht geschafft hatten; meinen Knoten in mir zum zerplatzen zu bringen. Und das schon am zweiten Tag.

Es war wie eine Erlösung für mich. Alles hat sich wieder zusammengefügt und mein “Ich” war wieder da. Und danach hat sich ein Puzzlestück zum anderen gefügt. Ich konnte neue Mitarbeiter gewinnen, habe Seminare gehalten, eine große Finanzmesse gerockt, bin Regionalmanagerin bei W.I.N geworden. Und ich konnte endlich alte Kamellen loslassen.

Meine Empfehlung an Businessfrauen, die auf der Erfolgsbremse stehen und deren Krafttank auf Null zusteuert: “Manchmal schafft man es einfach nicht alleine und braucht Hilfe, um mit sich wieder ins Reine zu kommen –  um Ballast abzuwerfen und/oder Trauer sowie Verletzungen hinter sich zu lassen.  Kirsten Reimer ist für mich die beste Mentorin, die einem hierbei in helfen kann.  Ganz vorsichtig, Schritt für Schritt, mit sehr viel Liebe und doch sehr energisch hat sie mir vor sechs Monaten den alten Ballast regelrecht entrissen und mir eine wunderbare Tür für das Jetzt und Hier geöffnet.

Wenn Du auch schon Enttäuschungen erlebt hast, Trauer und Schmerz und Dich irgendwie nicht so richtig angekommen fühlst, dann lass Dir von Kirsten helfen. <3  Trau Dich einfach.

Sechs Monate nach ihrer ICHZeit schreibt sie uns,  dass sie sich frei entfaltet hat und ihr Business auf authentische Weise rockt. Inzwischen hat sie einen Versicherungskongress mitorganisiert, hat die Herausforderung der Regionaldirektion einer Netzwerkinstitution angenommen, viele Kunden als Fans gewonnen und ist endlich glücklich!